Noch wesentlich deutlicher zeichnet sich die Underperformance der TUI-Aktie ab, wenn
man sie mit der Kursentwicklung von First Choice, einem britischen Wettbewerber,
vergleicht.

Die Entwicklung von TUI im Vergleich zu der der First Choice seit 2001

 
Hier öffnet sich die „Schere“ ab 2003 dramatisch und wird auch heute noch größer.

Die Aktionäre von First Choice können sich über einen satten Wertzuwachs freuen, sogar
wenn sie die Aktie vor dem 11.ten September gekauft hatten.

Erst seit gut einem Jahr an der Börse ist die Aktie des britischen Wettbewerbers My
Travel
.

Die Entwicklung von TUI im Vergleich zu der der My Travel seit 2001

Auch hier wurde Mehrwert für die Aktionäre generiert. Ganz im Gegensatz zur TUI, hier
wie immer schwarz eingezeichnet. Die gelbe Kurve stellt einen Durchschnittskurs der
TUI-Aktie dar.

Soweit der Vergleich mit der direkten Konkurrenz. Für Schifffahrtsunternehmen ist ein
derartiger Vergleich kaum möglich, da traditionell sehr wenige große Reedereien an der
Börse notiert sind.

Dennoch ist es mir gelungen zumindest einen Vergleich mit einem kleineren Wettbewerber anzustrengen.